Drehmagnete

MG_2773

Mit Drehmagneten lassen sich einfach rotative Bewegungen mit zwei fixen Positionen (Endlagen) realisieren. Unsere Drehmagneten verwenden einen Kurzhubmagnet in Verbindung mit einem Kugelkäfig. Drei Kugeln werden über je eine schiefe Ebene geführt und setzen den kurzen Linearhub in einen festen Drehwinkel um.

Features:

  • Einfache Ansteuerung (Anlegen einer Gleichspannung)
  • Fail Safe durch mechanische Federrückstellung
  • Kurze Reaktionszeiten im ms-Bereich
  • Hoher Wirkungsgrad, kompakte Bauformen
  • hohe Drehmomentwerte zwischen 0,4 und 300 Ncm.
  • Standardgrößen und Standarddrehwinkel

Anwendungen:

  • Optische Shutter in Lasergeräten,
  • Blenden-und Filterverstellung in optischen Geräten
  • Weichen in Sortieranlagen

Download Katalog Drehmagnete (1,4 MB)

^